Das Team ORANGE München startet sportlich und zünftig in den Frühling

 

Gemeinsame Unternehmungen in den Niederlassungen von ORANGE Engineering sind fester Bestandteil der Unternehmenskultur.

So fand kürzlich für die Mitarbeiter der Münchener Niederlassung im „Augustinerkeller“ die diesjährige – aus terminlichen Gründen in den März verlegte –  „Jahresauftaktfeier“ statt.

Der Abend wurde mit sportlichem Einsatz eingeleitet: In der kalten Jahreszeit verwandelt der Augustinerkeller den eigenen Biergarten in eine „Sportarena“. So schaffen fünf gut besuchte Eisstockbahnen und eine passende Hütte für eine zünftige Brotzeit gekonnt Stimmung und Atmosphäre. Das Eisstockschießen war für die meisten der etwa 20 ORANGE-Mitarbeiter sportliches Neuland sowie eine willkommene und spannende Abwechslung.

Bei einem Brotzeitbrettl, Kaiserschmarrn und Hüttenflair konnte der unterhaltsame und erfolgreiche Abend ausklingen.

 

ORANGE Hamburg in neuen Räumlichkeiten

Die ORANGE-Niederlassung Hamburg hat kürzlich Ihren Umzug in die neuen Räumlichkeiten in der Hamburger Schlossstraße erfolgreich abschließen können. Dank professioneller Vorbereitung und tatkräftiger Hilfe aller Mitarbeiter konnten in nur einem Tag Möbel und Arbeitsstationen in den neuen Büroräumen eingerichtet und angeschlossen werden, so dass am Abend bereits alles – wie „Plug and Play“, so Niederlassungsleiter Jürgen Ganter begeistert – wieder funktionierte.

Mehr lesen

Traditionelle Handwerkskunst trifft auf ORANGE Technik(er)

Das Team der Dresdener Niederlassung auf gemeinsamer Studienreise

Um dem üblichen Terminstress in der Vorweihnachtszeit zu entgehen, hat die Dresdener Niederlassung beschlossen, ihre Weihnachtsfeier in das neue Jahr zu verlegen. So trafen sich am 16. Januar, gut gelaunt und in entspannter Atmosphäre, Dresdener und Bautzener Kollegen zu einer  gemeinsamen „Studienreise“.
Mehr lesen

Tag der offenen Tür: Berliner ORANGE-Niederlassung jetzt in größeren Räumlichkeiten

Der Umzug war nicht weit, dafür aber umso bedeutender. Zum 1. September 2014 ist die Berliner ORANGE-Niederlassung in neue Räumlichkeiten in die Kommandantenstraße gezogen. Bereits ein Dreivierteljahr nach Start des neuen ORANGE-Standortes waren die ersten Büroräume in der Axel-Springer-Straße zu klein geworden. „Wir freuen uns über den schnellen Auf- und Ausbau unseres Hauptstadt-Standortes, den wir im letzten halben Jahr schnell vorangetrieben haben. Dazu gehörte u.a. auch der Aufbau neuer Kompetenzfelder wie beispielsweise der Bereich Biotechnik, Chemie und Pharma oder die Bau- und Gebäudetechnik“, freut sich Gebietsleiter Udo Wagner. Weitere Kompetenz-Schwerpunkte des Berliner Teams liegen im Engineering vor allem in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau.
Mehr lesen

Firmenkontakttag Kiel 2014

Gute Gespräche auf dem 23. Firmenkontakttag

Bereits zum 6. Mal hat die ORANGE-Niederlassung Kiel am diesjährigen Firmenkontakttag der Fachhochschule Kiel teilgenommen.

Das Besondere an dieser Messe ist, dass sie von Studenten der Fachhochschule Kiel geplant und durchgeführt wird. Der diesjährige Ausstellerrekord von über 90 Unternehmen zeigt den hohen Stellenwert dieser Messe in der Region.
Mehr lesen

5 Jahre wie im Flug – Niederlassung Dresden/Bautzen feiert mit seinen Mitarbeitern ein kleines Jubiläum

Am 1. September 2009 wagten acht Mutige den Schritt in die ORANGE – Zukunft. Für 2014 bedeutete das alljährliche Sommerfest somit auch das 5-jährige Jubiläum des Standortes Dresden/Bautzen. Es war nicht nur der würdige Anlass und das herrliche Sommerwetter, was diesen Nachmittag für das Dresdner Team zu etwas ganz Besonderem machte. Auch das Programm war alles andere als gewöhnlich: 40 mutige Kollegen genossen auf dem Pirnaer Segelflugplatz die Welt einmal von ganz weit oben.
Mehr lesen