ORANGE neu am Standort Viernheim

Regionalität für Kunden und Mitarbeiter im Fokus

„Der Kunde wünscht sich kurze Wege und den direkten Austausch mit seinem Ingenieurdienstleister. Diese Regionalität und Nähe zum Kunden haben wir!“, freut sich Niederlassungsleiter Markus Bauer über die neuen ORANGE-Räumlichkeiten am Standort Viernheim/Mannheim. Diese beinhalten nicht nur das neue Vertriebsteam, sondern auch das Technische Büro, in dem Kundenaufträge bearbeitet werden. Die technischen Schwerpunkte dabei sind die Betriebsmittelkonstruktion, der Sondermaschinenbau, der klassische Maschinenbau sowie der Werkzeugbau. Der Standort ist zentral gelegen und bietet kurze Wege innerhalb der Metropolregion, z.B. nach Ludwigshafen, Mannheim, Heidelberg, aber auch etwas weiter weg nach Frankfurt, Stuttgart, Heilbronn, Karlsruhe und Kaiserslautern.

Für die Mitarbeiter bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Region – von der Automobilindustrie bis zur Medizintechnik, von der Pharmaindustrie bis zum klassischen Maschinenbau. „Viele Mitarbeiter kommen aus der Region und wollen hier bleiben und bei ihren Familien sein. ORANGE hat ein großes Netzwerk und viele Kunden, wie z.B. Mittelständler und zahlreiche internationale Firmen, sodass wir unseren Mitarbeitern regionale Einsätze ermöglichen können.

Auch für Ingenieurdienstleistungen ist Regionalität entscheidend. In der Regel finden wir für unsere Bewerber eine passende Stelle – sei es im Technischen Büro, im Rahmen einer Arbeitnehmerüberlassung oder auch einer Direktvermittlung“, erklärt Markus Bauer.

 

Glückwünsche nach Hamburg!

ORANGE freut sich mit Jakob Graf – nach seinem „30-jährigen Jubiläum“ im letzten Jahr – Eintritt 1988 bei Teccon… – nun sein 10-jähriges ORANGE-Jubiläum gemeinsam feiern zu können. Jakob Graf hat als erster noch im Dezember 2008 den Arbeitsvertrag zum 01.02.2009 unterschrieben und folgerichtig als erster Projektmitarbeiter den ORANGE-Start maßgeblich unterstützt, ein wirklich wichtiger Meilenstein. Er war auch damals schon Vorbild und Vertrauensperson für viele Kolleginnen und Kollegen, die so auch ihm zu ORANGE gefolgt sind.

Unseren herzlichsten Dank für die Treue und das langjähriges Vertrauen zu ORANGE Engineering!

 

Niederlassungsleiter Jürgen Ganter (links) und das ORANGE-Hamburg Team gratulieren Jakob Graf

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

ORANGE freut sich über qualifizierten Nachwuchs 

Zwei Auszubildende haben Anfang 2019 bei ORANGE erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen. Unsere Glückwünsche gehen an Stefanie Hofmann am Standort Viernheim/Mannheim, die sich nun offiziell Personaldienstleistungskauffrau nennen darf. Den Abschluss zum Technischen Produktdesigner hat Leon Oeding am Standort Stuhr/Bremen gemacht. Mit dem inhaltlichen Schwerpunkt in der Maschinen- und Anlagenkonstruktion wird er sich nun im Auftrag für einen Kunden im Bereich der Yacht-Ausrüstung engagieren. Wir wünschen unseren ehemaligen Azubis alles Gute für die weitere berufliche Zukunft!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links: Niederlassungsleiter Markus Bauer gratuliert Stefanie Hofmann

Rechts: Ausbildungsabschluss für Leon Oeding (Mitte). Es gratulieren (v.l.n.r.) Anne-Christin Schütt, Cornelia Dietrich, Ralf Gust, Gesche Jennerjahn, Sven Carstensen, Christian Kauf