Tag der offenen Tür: Berliner ORANGE-Niederlassung jetzt in größeren Räumlichkeiten

Der Umzug war nicht weit, dafür aber umso bedeutender. Zum 1. September 2014 ist die Berliner ORANGE-Niederlassung in neue Räumlichkeiten in die Kommandantenstraße gezogen. Bereits ein Dreivierteljahr nach Start des neuen ORANGE-Standortes waren die ersten Büroräume in der Axel-Springer-Straße zu klein geworden. „Wir freuen uns über den schnellen Auf- und Ausbau unseres Hauptstadt-Standortes, den wir im letzten halben Jahr schnell vorangetrieben haben. Dazu gehörte u.a. auch der Aufbau neuer Kompetenzfelder wie beispielsweise der Bereich Biotechnik, Chemie und Pharma oder die Bau- und Gebäudetechnik“, freut sich Gebietsleiter Udo Wagner. Weitere Kompetenz-Schwerpunkte des Berliner Teams liegen im Engineering vor allem in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau.
Mehr lesen

Firmenkontakttag Kiel 2014

Gute Gespräche auf dem 23. Firmenkontakttag

Bereits zum 6. Mal hat die ORANGE-Niederlassung Kiel am diesjährigen Firmenkontakttag der Fachhochschule Kiel teilgenommen.

Das Besondere an dieser Messe ist, dass sie von Studenten der Fachhochschule Kiel geplant und durchgeführt wird. Der diesjährige Ausstellerrekord von über 90 Unternehmen zeigt den hohen Stellenwert dieser Messe in der Region.
Mehr lesen